SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Unsere Pferde

 

 

 

 

Colorete

Colorete

Dieses Pferd ist ein außergewöhnlich arbeitswilliges Pferd, das immer froh ist auszugehen und natürlich der Erste zu sein.

 

Colorete hat einen sehr ansprechenden und angenehmen Kanter, der einem ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit gibt.

 


Er ist ein sehr erfahrenes Pferd und kennt seine Arbeit ausgesprochen gut. 

18
18

Wie der Name schon verrät, ist Dieciocho am 18. September, dem Nationalfeiertag von Chile geboren. Neben dem Namen hat er auch die typische chilenische Persönlichkeit und das typisch chilenische Aussehen geerbt.

 


Ein ausgesprochen charakterstarkes Pferd, das steht's ruhig aber immer neugierig und aufmerksam ist.

 


Hervorragend für Anfänger sowie für erfahrene Reiter.

Sicario

 

Sicario

Sicario ist ein sehr elegantes Pferd, welches western als auch klassisch geritten werden kann.

 

Er hat einen starken, aber liebenswürdigen Charakter. Er genießt es richtig wenn man ihn streichelt und ist noch sehr spielerisch und verschmust. Sicario zeigt immer vollen Einsatz bei der Arbeit und scheint unermüdlich.

 

Er kann von allen Stufen geritten werden. 

 

 Tormenta

 

Tormenta

Tormenta ist ein Pferd mit einer ausgeprägten Persönlichkeit.

 

Da seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist und er von Menschen aufgezogen wurde, ist er sehr menschenbezogen.

 

Sehr neugieriges und sympathisches Pferd, das die Arbeit liebt und sehr gerne lernt.

 

 Negro

 

Negro

 

Stabil und ruhig sind zwei Eigenschaftswörter die den Charakter von Negro gut beschreiben.

 

Speziell für Leute die Fotos machen wollen, kann er ganz ruhig stehen bleiben, ist aber auch steht's für einen kleinen Galopp bereit. Vorsicht ist geboten bei Pflanzen am Wegesrand, er ist ziemlich gefräßig!

 

Hervorragend für Anfänger sowie auch für erfahrene Reiter. 

 

 Trueno

 

Trueno

 

Energisches und sensibles Pferd mit außergewöhnlichem Arbeitswillen.

 

Er liebt das Wasser so sehr und hat immer Lust auf ein erfrischendes Bad im Fluss.

 

Trueno ist sehr spielerisch und passt sein Verhalten den verschiedenen Reitern an. 

 Flecha

 

flecha

 

Flecha, zu Deutsch Pfeil, ist ein sehr energisches Pferd mit arabischem Blut.

 

Er galoppiert gerne und lässt sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen oder gar erschrecken. Außerdem ist er sehr intelligent, aufmerksam und elegant.

 

Flecha kann nur von erfahrenen Reitern geritten werden.

 

 Caballero

 

Caballero

 

Energisches aber totzdem unruhiges und stehts besorgtes Pferd. Er läuft in einem guten Tempo und hat immer Lust schneller zu gehen.

 

Caballero ist ausgesprochen gut für Austritte in die Berge und längere Trails.

 

Er kann nur von erfahrenen Personen geritten werden.

 

 David

 

David

 

David ist ein ganz gefügiges und angenehmes Pferd mit liebenswürdigem Charakter. Er hat ein sicheres Gehen und ist immer neugierig was um ihn herum geschieht.

 

Da er noch jung ist, mag er ganz viele Trickse lernen.

 

 Cecilia

 

Cecilia

 

Cecilia ist das Küken der Gruppe, immer bereit für ein bisschen Spielen.

 

Sie ist unerschöpflich.

 

Wie jedes Fohlen, ist sie sehr neugierig und will alles in ihrer Umgebung genauestens erkunden und erforschen.

 

Escofinado

 

Escofinado

Ein typisches Criollo-Pferd. Escofinado wurde fuer das chilenische Rodeo ausgebildet und hat diesen Volkssport auch Jahre lang betrieben.

 

Er hat einen liebenswerten Charakter und ist meist still und ruhig. Fuer einen kleinen Galopp zwischendurch muss man Ecofinado nicht zweimal fragen.

Caprichosa
Caprichosa

 

Diese Stute hat einen wirklich aussergewoehnlich starken Charakter und lässt das alle anderen Pferde spueren. Sie will ihr eigenes, privates Leben fuehren und beschützt somit auch ihre Tochter mit allem was sie hat.

 

Auch sie wurde fuer das chilenische Rodeo ausgebildet und ist ein typisches Criollo -Pferd. Sie ist ruhig und einfach zu Reiten und freut sich immer auf Ausitte.

 

Calypso

 

Calypso1

 

Calypso ist das Baby der Gruppe. Meistens rennt sie frei und wild auf der Ranch rum und kommt ab und zu schon mit ihrer Mutter Caprichosa mit auf Ausritte.

 

Sie ist ein sehr stolzes und selbstbewusstes Fohlen und fuehlt sich jetzt schon als Chefin der Herde, die tun kann, was immer sie will.